ELNET startet Online Policy Exchange Programm

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email

Das Gebot der Stunde lautet – die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen, gefährdete Mitmenschen schützen und dadurch das Gesundheitspersonal bestmöglich entlasten. Social Distancing und faktisch geschlossene Grenzen bieten jedoch auch die Chance, den Austausch zwischen Deutschland und Israel mittels neuer Formate nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern weiter zu intensivieren. Hier finden Sie die Zusammenfassung, wie wir in Zeiten von Corona weiter erfolgreich unserer Arbeit nachgehen. 

In den kommenden Wochen und Monaten wird ELNET Deutschland eine Reihe an digitalen Angeboten organisieren, um die Kommunikation zwischen deutschen und israelischen Entscheiden aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft weiterhin zu ermöglichen. Als Herzstück des neuen digitalen Angebots startete diese Woche das Online Policy Exchange Programm

Bisheriger Höhepunkt des Programms war eine Videokonferenz zu internationalen Bemühungen im Kampf gegen das Coronavirus. Dabei wurden insbesondere gemeinsame Herausforderungen und universale Lösungsansätze diskutiert. Hierzu referierten mit Prof. Michal Linial, Hebräische Universität Jerusalem und David Zigdon, Migdal Research Institut, zwei der führenden Gesundheitsexperten Israels. Beide Experten erörterten die israelischen Fortschritte bei der Entwicklung von Therapiemöglichkeiten von bzw. eines Impfstoffes gegen das Coronavirus. Prof. Itamar Grotto, Deputy Director General im israelischen Gesundheitsministerium, beschrieb die allgemeine Situation in Israel sowie die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. 

Videokonferenz mit israelischen Gesundheitsexperten zum Kampf gegen das Coronavirus

Nahezu 100 Teilnehmer aus Politik, Medizin und Gesellschaft nahmen an der Videokonferenz zur Bekämpfung des Coronavirus teil. Der Großteil der Diskutanten setzte sich aus Bundestagsabgeordneten, Diplomaten und Bürgermeistern zusammen. 

Bereits zu Beginn dieser Woche fand die Auftaktveranstaltung des neuen Online Policy Exchange Programms statt. Freunde und Unterstützer von ELNET weltweit nahmen die Möglichkeit zu einem direkten und exklusiven Austausch mit Jonathan Gershoni, Professor für Molekulare Immunologie und Virologie an der Universität Tel Aviv, wahr. Prof. Gershoni bot dabei einen tiefen Einblick in die aktuelle Situation in Israel, die Fortschritte bei der Impfstoffentwicklung und ging besonders auf Maßnahmen zum Schutz der vulnerablen Bevölkerung ein. 

Unser Online Policy Exchange Programm zeigt deutlich, dass eine enge Kooperation und ein steter Austausch mit Israel gerade auch in Krisenzeiten einen Gewinn für beide Seiten darstellt und damit unverzichtbar bleibt. Wir werden kontinuierlich über aktuelle Angebote zum Austausch informieren, mit unserem Newsletter sind Sie dabei immer auf dem neusten Stand.