ELNET Deutschland e.V. ist eine gemeinnützige und unabhängige Organisation mit dem Ziel, die deutsch-israelischen Beziehungen auf der Grundlage gemeinsamer demokratischer Interessen und Werte überparteilich zu fördern.

Wir stellen ein: Deputy Director – Innovation (w/m/d)

ELNET besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Deputy Director (m/w/d) für den Bereich Innovation am Standort Berlin. Zu den Projekten zählen unter anderem das German Israeli Network of Startups & Mittelstand sowie das German Israeli Health Forum for Artificial Intelligence.

Mit GIHF-AI und GINSUM bei der DMEA

Von 26. bis 28. April 2022 fand in Berlin unter dem Motto „Connecting Digital Health“ Europas wichtigste Messe und Kongress für die digitale Gesundheitsversorgung, die DMEA, statt. ELNET war dieses Jahr zum ersten Mal mit GIHF-AI und GINSUM vertreten.

Wir stellen ein: Office Manager (w/m/d)

ELNET besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu geschaffene Office Manager Stelle (m/w/d) am Standort Berlin. Es erwartet Sie eine spannende Tätigkeit bei einer jungen und wachsenden Organisation, deren Zukunft Sie aktiv mitgestalten können.

ELNET beruft GIHF-AI Kuratorium

ELNET beruft 17-köpfiges GIHF-AI Kuratorium mit Experten aus Politik, Medizin und Wirtschaft sowie mehreren Abgeordnete der Bundestagsausschüsse für Digitalisierung und Gesundheit. Das Gremium steht GIHF-AI ab sofort beratend zur Seite.

Deutschland als Bündnispartner aufwerten

Israel und die USA haben dem Verkauf des Raketenabwehrsystems „Arrow 3“ an Deutschland zugestimmt. Dieses könnte Fähigkeitslücken in der deutschen Luftverteidigung beheben und in den Defensivplanungen der NATO eine entscheidende Rolle spielen.  

Israel zwischen Russland und der Ukraine

Das neue ELNET-Briefing analysiert die sicherheits- und gesellschaftspolitischen Gründe hinter Israels zurückhaltender Politik gegenüber Russland im Kontext des Ukrainekriegs. Auch erklärt es, warum es im Interesse von Israel und der EU liegt, hier eine engere Abstimmung zu suchen.