Project Coordinator Digital Health (m/w/d) gesucht

Das European Leadership Network (ELNET) besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neu geschaffene Project Coordinator Stelle Digital Health (m/w/d) am Standort Berlin.

ELNET engagiert sich als Denkfabrik und Netzwerkorganisation im Kontext der europäisch-israelischen Beziehungen. Unser Fokus liegt auf den Bereichen Außen- und Sicherheitspolitik, Antisemitismus und Innovation. Wir arbeiten unabhängig und parteiübergreifend auf Grundlage gemeinsamer demokratischer Interessen und Werte. 

Der bei ELNET Deutschland neu geschaffene Bereich Innovation ist in den vergangenen Jahren zu einer starken Säule unserer Arbeit im Kontext der deutsch-israelischen Beziehungen herangewachsen. Dazu zählt insbesondere das 2021 gegründete German Israeli Health Forum für Artificial Intelligence (GIHF-AI), welches sich mit zentralen Fragen der Digitalisierung des Gesundheitswesens und dem zukünftigen Einfluss Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinellen Lernens (ML) auf unsere medizinische Versorgung befasst. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gefördert sowie vom Israel Ministry of Health (MoD) unterstützt.

Ein inhaltlicher Schwerpunkt der neu geschaffenen Project Coordinator Stelle wird auf europäischer Gesundheits- und Digitalpolitik im Rahmen des GIHF-AI liegen.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Konzeption, Umsetzung und Nachbereitung von themenbezogenen Veranstaltungen
  • Verfassen von Berichten, Recherche und Zusammenstellung von Materialien, Korrespondenz etc. für den internen und externen Gebrauch
  • Administrative Tätigkeiten, Stakeholdermanagement und Begleitung der Kommunikationsarbeit
  • Vertiefung der Zusammenarbeit mit den internationalen Partnerbüros des ELNET-Netzwerks mit Büros in Tel Aviv, Brüssel, London, Paris und Warschau

Qualifikationen

  • MA/Magister/Diplom in einem relevanten Feld oder vergleichbare Qualifikationen 
  • Erste Berufserfahrungen im Gesundheitswesen (Politik, Verbände, Gesundheitswirtschaft) sind ein Plus
  • Hervorragendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in Deutsch (Muttersprache) und Englisch; Zusätzliche Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse des MS Office-Pakets 
  • Kenntnisse in WordPress, Google Workspace und der Adobe Creative Cloud sind ein Plus
  • Webaffinität und Erfahrung im professionellen Umgang mit sozialen Medien
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Flexibilität und Fähigkeit sich neuen Situationen schnell anzupassen, Bereitschaft zu Auslandsreisen 
  • Gute analytische Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, dynamischen Team mit niedrigen Hierarchien
  • Möglichkeiten zum Home Office
  • Hoher Gestaltungsraum für eigene Projekte und Ideen
  • Einbindung in ein internationales Netzwerk aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, z.B. Weiterbildungsmaßnahmen

ELNET Deutschland möchte diese Stelle schnellstmöglich besetzen. Die Vergütung ist angelehnt an TVÖD 11 (Bund). Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.07.24. Eine Entfristung wird angestrebt. Dienstort für die Stelle des Project Coordinators (m/w/d) ist Berlin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF Datei (max. 4MB) an hr@elnet-deutschland.de.