Wir stellen ein: Teamassistenz für die Buchhaltung (w/m/d) in Teilzeit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print
Share on email

Das European Leadership Network (ELNET) besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die neu geschaffene Stelle einer Teamassistenz (m/w/d) für die Buchhaltung am Standort Berlin. 

ELNET wurde 2007 gegründet und gilt heute als führende Organisation zur Förderung der europäisch-israelischen Beziehungen. Wir engagieren uns unabhängig und überparteilich auf Grundlage gemeinsamer demokratischer Interessen und Werte. Mit unseren Büros in Berlin, Brüssel, London, Paris, Tel Aviv und Warschau sowie durch regelmäßige Aktivitäten in Italien und Spanien stärken wir den Dialog zwischen europäischen und israelischen Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Unsere Schwerpunkte liegen auf Außen- und Sicherheitspolitik, einem Engagement gegen Antisemitismus sowie der Förderung von Innovationen.

Ihre Aufgabe wird es sein die Buchhaltung des Vereins zu führen. Die Stelle ist auf 50% – 80% ausgelegt. Zusätzlich zu den buchhalterischen Tätigkeiten kommen dann administrative Aufgaben auf den Stelleninhaber zu. 

Als motivierte und ambitionierte Person erwartet Sie eine spannende Tätigkeit bei einer jungen und wachsenden Organisation, deren Zukunft Sie aktiv mitgestalten können. 

Aufgaben

  • Kontierung und Buchung
  • Unterstützung bei der Erstellung von Finanzberichten, Beleglisten und weiteren Abrechnungsdokumenten
  • Vorbereitung Jahresabschluss
  • Unterstützung bei Budgetierung und Verwendungsnachweisen für Förderanträge und andere Projekte
  • Optimierung von Buchhaltungsprozessen
  • Unterstützung bei Budgetierung und Überwachung des Haushalts
  • Operativer Alltag (allgemeine Telefonannahme, Reiseplanung und Abrechnung, Bestellwesen und Bestandsüberwachung, Ansprechpartner für Dienstleistende und Lieferanten, Betreuung Office-Infrastruktur, etc.)

Qualifikationen

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Vergleichbares
  • Erfahrung in einem gemeinnützigen Verein wünschenswert
  • Erfahrung in der Abrechnung von öffentlichen Geldern wünschenswert
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit

Wir bieten

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen, dynamischen Team mit niedrigen Hierarchien
  • Gleitzeit und die Möglichkeit, anteilig im Homeoffice zu arbeiten
  • Konkurrenzfähiges Gehalt
  • Festanstellung oder Freelance-Tätigkeit möglich
  • Hoher Gestaltungsraum für eigene Ideen
  • Eine sinnvolle Arbeit in einem zivilgesellschaftlichem Think Tank
  • Zusätzliche Arbeitgeberleistungen, z.B. Weiterbildungsmaßnahmen

ELNET Deutschland möchte diese Stelle schnellstmöglich besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einer PDF-Datei an HR@elnet-deutschland.de bis zum 08.10.2021.